Grillspaziergang 13.08.2006

Voraussetzung für einen gelungenen Grillspaziergang:
Mindestens 3 Tage Fasten!
Wobei unsere Beagle der Meinung sind:
3 Minuten nach der letzten Mahlzeit
würden auch reichen!

  

Die kleine Zwischenmahlzeit vor dem Spaziergang zählt natürlich nicht!

 

 

 

Nun aber los ....
sonst gibt es nichts vom Grill !

 

 

 

 

 

 

Genug gelaufen, der Magen knurrt und der Grill ruft...
also kehrt Marsch und zurück.

   

Unsere Grillmeister:

   

Das Buffet

 

ist eröffnet

   

     

     

     

Auch unsere Grillmeister dürfen sich Stärken

   

Nachdem alle gesättigt sind können die Beagle toben

   

   

 

Während wir Zweibeiner den schönen Tag genießen.

 

   

   

   

 

 

 

Anfahrtsbeschreibung:

Aus Richtung Dortmund / Bochum / Essen: A43 Richtung Wuppertal bis Abfahrt Witten-Heven, rechts ab, nach 900m links Richtung Witten, die Ruhr entlang, nach 3 km rechts weiter (B235 Richtung Hagen), nach 1,5 km rechts über die Ruhrbrücke (B235 Richtung Sprockhövel, Wenger), hinter der Brücke noch 80 m, dann rechts ab zum Muttental (Nachtigallstr.) immer geradeaus, zweimal über die Schienen der Museumseisenbahn (Hattingen-Wengern-Hagen), Linkskurve ins Muttental (Muttentalstr.) und immer geradeaus (nicht rechts hoch!) bis zum Ende der Straße, hier rechts das Haus Herberholz (SGV Heim) unser Grillplatz und Standort des Spaziergangs.

Aus Richtung Wuppertal: A1 oder A46 bis Wuppertal-Nord, hier auf die A43 Richtung Recklinghausen/Münster, Abfahrt Witten-Herbede, links Richtung Witten (Wittener Str.), durch Herbede durch, über die Ruhrbrücke, dahinter (abknickende Vorfahrt) rechts halten, die Ruhr entlang ... (weiter siehe oben)

Navi: Muttentalstr. 32 in Witten

 

.