Futter Spende für das Bochumer Tierheim

Unsere LG Mitglieder Maike und Bernd hatten im Bochumer Stadtspiegel über einen
Aufruf für Futterspenden an das Tierheim gelesen und waren von der Idee begeistert.

Nach einem Rundruf in unserer Landesgruppe beteiligten sich auch andere Mitglieder gerne daran.
Die Ausbeute, in Futter umgesetzt, war schon beachtlich!

Am 18.12. konnten wir unsere gesammelten Spenden in Form von Futter
an das Bochumer Tierheim übergeben.

Viele Bochumer hatten sich daran beteiligt, so kamen außer Futter Spenden auch Körbchen,
Decken, Leinen und vieles andere für den tierischen Gebrauch zusammen.

Beim  Rundgang durch das Tierheim schossen so manchem von uns die Tränen in die Augen, so
viele Hunde, Katzen und Kleintiere die dort auf ein neues Zuhause hoffen .....
kaum zu Glauben, doch leider wahr.

Da die eine oder andere Spende nach dem 18ten eingegangen ist
(
wir wussten vor Aufruf leider nicht, dass die Übergabe schon an dem Datum sein sollte),
wird es vielleicht zu einer Tradition werden ein Tierheim zu unterstützen.
Jedenfalls werden alle eingegangenen Spenden für eine Weitergabe an ein Tierheim
verwendet werden.

Vielen Dank an alle Spender, auch im Namen aller Mitarbeiter und freiwilligen Helfer des Bochumer Tierheims,
die sich sehr darüber gefreut haben.

 

 

.